Cloer 1620 Waffelautomat

Cloer 1620 Waffelautomat für knusprige Waffeln im Test

Wir haben den Cloer 1620 Waffelautomat mit seinem schwarz lackierten Metallgehäuse getestet um uns von seiner Leistung zu überzeugen. Optisch sieht das Cloer Waffeleisen schon mal sehr gut aus. Sehr praktisch ist die Kabelaufwicklung mit Steckerdepot. Auch dass man dieses Gerät auf den Griffen stehend platzsparend aufbewahren kann hat uns gut gefallen. Mit 930 Watt ist dieses Waffeleisen von Cloer leistungsstark. Die Reinigung ist einfach, denn die Fettauffangrille und das Scharnier liegen beim Waffelautomat Cloer 1620 innen.

Stufenlos wählbarer Bräunungsgrad

Während dem Waffeleisen Test haben wir süße und pikante Waffeln gebacken. Das Ergebnis war immer hervorragend. Jeder kann selbst entscheiden wie stark die Waffeln gebräunt werden, denn der Cloer Waffelautomat 1620 ist mit einem Drehregler ausgestattet mit dem der Bräunungsgrad stufenlos gewählt wird. Der Waffelautomat 1620 von Cloer verfügt über eine Backfläche mit einem Durchmesser von 16,5 cm. Die Waffeln mit einer Dicke von 1,2 cm sind knusprig und locker. Ein besonderer Service bietet der 1620 Cloer Waffelautomat mit der optischen Fertigmeldung. Die Waffeln sind schnell fertig, was sich auf die Punktevergabe vom Test auch positiv auswirkt.

Updated: 14. April 2015 — 13:56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Waffeleisen im Test © 2017 Frontier Theme