Waffel eisen kaufen. Unsere Tipps

Wenn es darum geht, ein Waffeleisen zu kaufen, sollten Sie sich über einige Dinge klar werden. Dazu gehört vor allem, dass Sie sich von Anfang an überlegen, welche Form die Waffeln haben sollen, die Sie in Zukunft backen wollen. Hinzukommt natürlich, dass Sie sich Gedanken darüber machen sollten, wieviel Waffeln Sie auf einmal backen wollen.

Des Weiteren sollten Sie sich beim Waffeleisenkauf Gedanken darüber machen, welche Funktionen das zu kaufende Gerät haben soll. Eine Vielzahl Modelle haben nämlich spezielle Funktionen integriert, die nicht nur komfortableres, sondern auch genaueres Backen ermöglichen.

Waffeleisen kaufen – die Funktionen

Zu den Backfunktionen eines Waffeleisens gehört die mögliche Temperaturregelung. Die meisten der Waffeleisen haben einen Knopf integriert, durch den die Temperatur stufenlos geregelt werden kann. Das hat für einem den Vorteil, dass man nicht nur den Bräunungsgrad der Waffeln individuell bestimmen kann, sondern auch, die Backzeit individuell festlegen. Beim Kauf der Waffeleisen sollte man wissen, dass auch die Watt Zahl Einfluss auf die Backzeit der Waffeln hat.

Zusätzlich ist es beim Waffeleisen Kauf wichtig darauf zu achten, dass das Gerät entsprechende Kontrollleuchten enthält, da diese die Bedienung erheblich vereinfachen. Durch die Leuchten wird zum Beispiel gezeigt, ob ein Waffeleisen aktiv ist oder nicht, ob die Waffel fertig ist oder nicht und viele anderen Satis der einzelnen Automaten.

Wichtig beim Kauf eines Waffelautomaten sollte ebenfalls sein, dass man darauf achtet, dass das gewählte Gerät auf jeden Fall antihaftbeschichtet ist. Das hat nicht nur den Vorteil, dass sich die Waffel leichter entfernen lässt. Die Reinigung geht aufgrund dieser Beschichtung ebenfalls wesentlich leichter vonstatten. Manche Backformen der Waffelautomaten lassen sich sogar herausnehmen und in der Spülmaschine reinigen.

Für die Reinigung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, wie die Waffeleisen aufgebaut sind. Haben die Geräte eine Überlaufwanne oder Ähnliches ermöglicht das eine sauberere Nutzung des Waffeleisens. Dadurch kann man sich sicher sein, dass kein Waffelteil auf die Arbeitsfläche ausläuft. Andere Waffelautomaten wiederum besitzen sogar einen Überlaufrand.

Ein weiteres Kriterium für den Kauf eines Waffelautomaten sollte das Material sein, aus dem er gefertigt wurde. Ideal sind Geräte aus Edelstahl. Diese sind nicht nur robust gefertigt, Edelstahl Automaten sehen zudem schick aus.

Bild: © roostler – Fotolia.com

Updated: 14. April 2015 — 13:24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Waffeleisen im Test © 2017 Frontier Theme